• Die 1963 gegründete Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung ist eine private Stiftung des bürgerlichen Rechts zur Förderung der Forschung und Ausbildung auf dem Gebiet der Naturwissenschaften.

  • Seminar im „WE-Heraeus-Hörsaal“ des Physikzentrums Bad Honnef. Die Reihe „WE-Heraeus-Seminare“ ist das Flaggschiff im Förderprogramm der Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung.

  • Die Stiftung fördert Lehrerfortbildungen zur Teilchenphysik, Quantenphysik oder Astronomie, die z.B. am XLAB in Göttingen durchgeführt werden.

  • Schüler-Observatorium auf dem Dach eines Gymnasiums: An 6 identischen Teleskopen kann eine komplette Klasse Sterne und die Sonne beobachten. Ein Beitrag der Stiftung zum modernen Physikunterricht.

  • Die Stiftung initiiert und finanziert Buchproduktionen zur Verbreitung von Faktenwissen über gesellschaftlich bedeutende Themen (für SchülerInnen) sowie zur Ausbildung von LehrerInnen.
◄ Zurück

675. WE-Heraeus-Seminar: Delayed Complex Systems

WE-Heraeus-Seminar 
 
Drucken
Physikzentrum Bad Honnef, Germany
Veranstaltung von 02 Jul 2018 bis 05 Jul 2018

Scientific organizers: Dr. A. Otto, TU Chemnitz • Prof. G. Radons, TU Chemnitz • Dr. W. Just, U London/UK
Lächelnd Apply now on seminar webpage!

Scope

Time delays play an important role in many applications in physics, biology and engineering. They appear, for example, in systems where signal propagation, memory effects or processing delays cannot be neglected. As a result these systems are described by delay differential equations.

 
The aim of the 675. WE-Heraeus Seminar: Delayed Complex Systems 2018 is to bring together leading scientists and young researchers working on nonlinear time delay systems, complex networks and spatially extended systems with time delays. The possibility for a fruitful scientific exchange on new fundamental aspects and recent developments in applications of time delay systems is given by the unique format of the Wilhelm and Else Heraeus Seminars in the Physikzentrum Bad Honnef.

The topics include but are not limited to:

  • Laser dynamics with external (delayed) feedback
  • Time delayed feedback control
  • Complex dynamics and synchronization in delay coupled systems
  • The role of delays in population dynamics and epidemiology
  • Effects of nonlinearities and delays in engineering applications
  • Fundamental aspects of systems with variable or state-dependent delay

 

 


Kontaktandreas.otto@physik.tu-chemnitz.de
Webseitehttps://www.tu-chemnitz.de/physik/KSND/dcs2018/index.php
VeranstaltungsortPhysikzentrum, Hauptstraße 5, 53604 Bad Honnef, Deutschland
 

Karte