Stiftung fördert Sommercamps und -akademien für Schülerinnen und Schüler

Die Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung fördert im Sommer 2023 zwei Sommercamps zur Astronomie sowie die QuantenAkademie für Schülerinnen und Schüler. Die Anmeldung läuft bereits oder wird bald freigeschaltet.

Das International Astronomical Youth Camp für astronomiebegeisterte Schüler und Studierende wird vom 9. bis 23. Juli im Harz stattfinden. Bewerbungen sind noch bis zum 26. März möglich. Weitere Infos

Das Astronomische Sommerlager der Vereinigung für Jugendarbeit in der Astronomie e.V. (VEGA) wird vom 29. Juli bis 12. August an einem noch unbekannten Ort stattfinden. Die Anmeldung ist ab 15. April möglich. Weitere Infos

Schließlich wird die Deutsche SchülerAkademie vom 14. bis 29. August in Jülich die QuantenAkademie für besonders leistungsfähige und motivierte Jugendliche der Oberstufe durchführen. Schulen können Teilnehmer noch bis zum 31. Januar vorschlagen. Weitere Infos