Bundesweite Lehrerfortbildung zur Astronomie

Lehrerfortbildung

Bericht

09 Nov - 11 Nov 2017

Where:

Haus der Astronomie, Heidelberg

Scientific organizers:

Dr. Olaf Fischer, Haus der Astronomie

Bericht

Die 5. bundesweite Lehrerfortbildung (BuFo) zur Astronomie war mit knapp 100 Teilnehmern sowie etwa 30 Tagesbesuchern und Gästen so gut wie ausgebucht. Das Programm begann mit den Preisträgern des Reiff-Förderpreises für Amateur- und Schulastronomie 2016. Die kurzen Vorstellungen ihrer prämierten Beiträge fanden wieder viel Resonanz beim Publikum und erzeugen eine Sogwirkung. Neun eingeladene Forscher trugen mit viel Elan an den Vormittagen zu aktuellen wie auch grundlegenden Erkenntnissen und Entwicklungen der Wissenschaft und Technik vor. Ihre Vorträge wurden sehr gut aufgenommen. Ein Highlight war eine von Harald Lesch gehaltene Vorlesung zum Thema „Stabilität von Strömungen“, die eingebettet in das gesellschaftliche Problem des Klimawandels, mitreißend und fachdidaktisch mustergültig war. An den Nachmittagen wurde fachdidaktisches Wissen in mehreren parallel laufenden Veranstaltungen (6 Ideenbörsen/Vorstellungen mit 20 Beiträgen, 5 Workshops, 3 Thementreffen und weitere besondere Einzelveranstaltungen) ausgetauscht. Die Teilnehmer selbst lieferten dazu die Beiträge zu verschiedenen Erfordernissen des Unterrichts in Deutschland. Sowohl die Fachvorträge als auch die fachdidaktischen Beiträge fanden großen Anklang bei den Teilnehmern und lieferten viele Ideen für die eigene Arbeit. Die Teilnehmerverteilung zeigt zudem, dass die Idee der bundesweiten Vernetzung mehr und mehr Gestalt annimmt. Die bundesweite Lehrerfortbildung ermöglicht zugleich das Treffen des bundesweiten Lehrer-Netzwerks zur Astronomie (Partnerschulen des Hauses der Astronomie). Eines der HdA-Netzwerk-Projekte besteht darin, die mobile Lehrerfortbildung zur Astronomie (MobiFobi) zu organisieren und durchzuführen (was in den vergangenen Jahren außerordentlich gut funktionierte).