Astronomie und Astrophysik

Lehrerfortbildung

27 May - 29 May 2021

Where:

Magnus-Haus Berlin

Scientific organizers:

Prof. Wolfgang Eberhard, Magnus‐Haus • OStR Christian Strube, Robert‐Havemann‐Gymnasium Berlin • Prof. Dr. Michael Vollmer, FH Brandenburg • Prof. Dr. Ludger Wöste, FU Berlin

Diese Veranstaltung wurde wegen der Corona-Pandemie von Mai 2020 auf Mai 2021 verschoben.

Diese Lehrerfortbildung zielt auf einen der für Schüler attraktivsten Bereiche der Naturwissenschaften: Astronomie und Astrophysik. Um eine breite Öffentlichkeit mit Physik und Astronomie vertraut zu machen, muss man bereits in der Schule beginnen. Lehrer wollen dies auch, jedoch fehlen ihnen dafür häufig entsprechende naturwissenschaftliche Kenntnisse über die neuesten Entwicklungen – Entwicklungen, die auch in der Region Berlin-Brandenburg mit einem Schwerpunkt in der Astronomie, z.B. am AIP Potsdam, erarbeitet werden. Das Programm umfasst zehn Referate zu relevanten Themen. Dazu zählen erstens solche unseres Sonnensystems, z.B. die Geschichte der Raumfahrt, Analysen des zur Erde gebrachten Mondgesteines, die Entdeckung der Planeten und auch Sonnen- und Mondfinsternisse, zweitens weitergehende astrophysikalische Themen über Exoplaneten, Galaxienentstehung sowie Relativitätstheorie und Gravitationswellen und drittens schulnahe Themen zum Unterricht astronomischer und astrospektroskopischer Sachverhalte, zu Lernbeispielen mit Schülern sowie auch ein Vorstellen einer Schulsternwarte mit Besichtigung. Am dritten Tag sollen praktische Übungen zu den Themen „Raketenphysik“ und „Aufbau des Sonnensystems“ stattfinden, die von den Lehrenden später auch im Unterricht durchgeführt werden können. Die durchgeführten Experimente soll jede/r der Teilnehmenden am Schluss in die eigene Schulsammlung mitnehmen können.
Weitere Infos und Anmeldung