Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses

Über die Möglichkeit hinaus, an Seminaren, Schulen und Klausurtagungen teilnehmen zu können, fördert die Stiftung den wissenschaftlichen Nachwuchs mit folgenden Programmen:

 

Kommunikationsprogramm

Dieses Programm zur Förderung von Nachwuchsphysiker/innen bietet jungen DPG-Mitgliedern Zuschüsse zu den Aufwendungen für eine Teilnahme an DPG-Tagungen. Das Programm wird von der Stiftung finanziert und von der DPG durchgeführt. Mehr

 

Teilnahmestipendien

In Zusammenarbeit mit der Stiftung Lindauer Nobelpreisträgertagungen, der Falling Walls Foundation sowie der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte (GDNÄ) vergibt die Stiftung Stipendien an Jungwissenschaftler/innen zur Teilnahme an Veranstaltungen dieser Institutionen. Mehr